PVD Beschichtung

Mit professioneller PVD Beschichtung sorgen wir dafür, Bauteile haltbarer und widerstandsfähiger zu machen. Mittels der sogenannten physikalischen Gasphasenabscheidung werden beispielsweise Metalle mit speziellen Härteschichten versehen. Die Abkürzung „PVD“ verdankt das Verfahren übrigens dem englischen Begriff „physical vapour deposition“.

Auch die Bezeichnung physikalische Dampfphasenabscheidung findet sich häufig für diese Art der Spezial-Beschichtung. Mit den PVD-Verfahren lassen sich Beschichtungen zwischen 1 und 15 Mikrometern Stärke auf Werkzeugen und Bauteilen erzeugen. Dadurch werden unter anderem Werkzeugschneiden widerstandsfähiger und langlebiger gemacht.

 

Kontakt

Tel.: (0208) 63 52 610
E-Mail: kontakt [at] wilkening-gmbh.de

Im Erlengrund 9
46149 Oberhausen

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok